Donnerstag, 24. November 2016

Junger Jazz auf der Bühne

Es sind eine ganze Menge interessanter, junger Jazzensembles in München mit Livekonzerten und ersten, eigenen Alben unterwegs. Zwei aktuelle Auftritte gibt es diesen Donnerstag. In der Bar Gabányi spielt Trompeter Matthias Lindermayr mit aktuellem Quintett. Neben dem Repertoire seines Debuts „Lang Tang“ gibt es bestimmt auch die ein oder andere, neue Komposition zu hören. Im Import Export findet am selben Abend ein Doppelkonzert statt. Das Ensemble Donnerbalkan wärmt mit Balkan-Hip-Hop-Reggae-Brass-Pop per Bläsersatz, zwei Schlagzeugen, Akkordeon, Violine und Gesang die Bühne ordentlich an für buffzack. Das Jazz-Crossover-Quartett bestreitet dann den zweiten Teil des Abends mit eigenem, bisweilen vorsätzlich etwas schrägem Repertoire. Zwei Vorläufer-Alben gibt es schon, demnächst soll dann das vollständige Debut folgen. Mehr Infos gibt es hier:
http://www.bar-gabanyi.de/229-2/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen