Samstag, 12. September 2015

Street Life, Corso Leopold und Open Art

Am 12. und 13. September treffen mitten in München einmal mehr Kultur- auf Gesellschaftsthemen. Leopold- und Ludwigstraße werden zur autofreien Flaniermeile zwischen Livemusik, Kunst, Gesprächs- und Informationsangeboten zu Ökologie, Gesundheit und sozialem Engagement, etwa zur Unterstützung der Flüchtlingshilfe. Es handelt sich wie immer um eine Verknüpfung des jüngeren Street Life Festes, organisiert von Green City Energy e.V., mit dem seit 20 Jahren bestehenden Corso Leopold, der vom gleichnamigen Verein veranstaltet wird. Mehr Kunst gibt es außerdem schon seit Freitag bei der Open Art zu sehen, während der 65 Münchner Kunstgalerien im Stadtgebiet den Besuchern Einblicke in ihre Arbeit geben.
Mehr Infos hier:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen