Samstag, 11. Juli 2015

Monaco Swing Ensemble auf dem Tollwood

Gypsy Swing und Klezmer von jungen Münchner Musikern gibt es heute mit dem sechsköpfigen Monaco Swing Ensemble auf dem Tollwood in der Andechser Lounge. Die Formation ist eine Erweiterung des Quartetts Max Meinhardt, das einem seiner favorisierten Auftrittsorte, dem M. Belleville in Schwabing, schon ein eigenes Album widmete, und sich nun noch Jakob Lakner an die Klarinette und Max Eisinger an die Violine geholt hat. Zu hören ab 22.00 Uhr, und das bei freiem Eintritt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen