Sonntag, 12. Juli 2015

JAZzSunday am Bavariapark

Im Wirtshaus am Bavariapark und der angrenzenden Kongressbar gibt es heute ab nachmittags mehrere Livebands aus der Region zu hören. Den Start macht das Ärzte-Ensemble Groove Hospital mit Big Band-Swing und -Bebop, das etwaige Spenden gern an die international aktiven Kollegen von „Ärzte ohne Grenzen“ weitergibt. Im Anschluss gibt es Gospels und Spirituals mit dem Chor Gospel at Heart zu hören, gefolgt vom sowohl kulturell als auch musikalisch in jeder Hinsicht grenzenlose Kollektiv Poetricks mit Mitgliedern aus 13 Ländern, das von Icoya e.V. und der Refugio Kunstwerkstatt auf die Beine gestellt wurde. Zum Ausklang der Veranstaltung bringt der sonore Sänger Adriano Prestel Soul und Jazz in variierender musikalischer Besetzung auf die Bühne der Kongressbar, wo er bereits seit 2010 eine regelmäßige Livemusik-Reihe organisiert. Parallel lässt Sängerin Somi im Jazzclub Unterfahrt mit ihrer Band ihre neuesten Soul- und R’n’B-Songs hören. Mit Ausnahme dieses Auftritts ist der Eintritt zu allen Veranstaltungen frei. Organisiert wurde der JAZzSunday von der Abendzeitung, das Programm stammt von Christiane Böhnke-Geisse, bis 2014 Programmgestalterin des Jazzclubs Unterfahrt. Start um 15.00 Uhr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen