Sonntag, 4. Dezember 2016

Zeitgenössische Klänge aus der Ukraine

Ein interessantes Konzert spielt heute Nachmittag das Ukraina Orchestra. Auf dem Programm stehen ausschließlich Werke aus der Ukraine. Die Musik stammt aus dem 20. und 21. Jahrhunderts bis heute. Mit dabei sind unter anderem Arbeiten von Mykola Kolessa, Valentyn Sylvestrov, Myroslav Skoryk, Olexander Kozarenko und Taras Yashchenko. Das Dirigat hat Oksana Lyniv von der Bayerischen Staatsoper. Als Solist mit dabei: Geiger Viktor Andriichenko. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Mehr Infos gibt es hier: http://www.pianist-taras.de/?PiZa7/Termine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen