Montag, 1. August 2016

Musiksommer im Theatron

Am heutigen Montag beginnt im Theatron im Münchner Olympiapark der jährliche Open Air-Musiksommer, bei dem jeden Abend ein bis drei Bands auftreten. Von nachdenklichem Folk, Singer-Songwriter-Stücken, Pop und kernigem Rock über rauchigen Blues, R’n’B und Soul, lässigen Ska und Reggae sowie Rap und Hip-Hop bis zur Weltmusik. Es stehen viele junge Bands aus München auf der Bühne. Die obligatorische Jazznacht in Kooperation mit dem Jazzclub Unterfahrt ist dieses Jahr am 07. August, mit dem Quintett Ark Noir und der Gruppe des Saxofonisten Max Merseny. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Einige Bands haben ihre Musik sicher auch zum Mitnehmen auf CD dabei. Mehr Infos: http://theatron.net/category/programm/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen