Samstag, 3. Oktober 2015

Norwegische Basssaison im Jazzclub Unterfahrt

Im Jazzclub Unterfahrt blüht gerade die norwegische Saison mit mehreren Konzerten der langjährigen Reihe „The Norway of Jazz“. Den Schwerpunkt bekommen dabei die Kontrabassisten. Nachdem letzten Mittwoch die europäische Basslegende Arild Andersen mit seinem Trio schon mal für einen sensationellen Auftakt gesorgt hat, folgt am Samstag sein jüngerer Kollege Mats Eilertsen. Am Dienstag dürfen sich Jazzfans auf die junge Jazzerin Ellen Andrea Wang freuen, die in den Originalkompositionen für ihr Trio nicht nur den Tieftöner, sondern auch ihre Stimmbänder zum Klingen bringt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen