Samstag, 22. August 2015

„Erika Mann: Das letzte Jahr“ im Literaturhaus München

Um den kulturellen Sommerloch-Monat August in Sachen Lesung noch ein wenig aufzumöbeln, gibt es am Freitag, den 28.08., im Literaturhaus München Auszüge aus „Erika Mann: Das letzte Jahr. Bericht über meinen Vater“ zu hören. Der Gründe sind genug, mit dem doppelten Jubiläumsjahr zum 140. Geburtstag und dem 60. Todestag des bedeutsamen deutschen Schriftstellers, der sein halbes Leben in München verbrachte. Veranstaltet wird die Lesung vom Thomas-Mann-Forum München e.V. in Kooperation mit der Stiftung Literaturhaus, moderiert von Dr. Dirk Heißerer und gelesen von BR-Sprecherin Julia Cortis. Mehr Information gibt es hier: http://www.literaturhaus-muenchen.de/veranstaltung/items/3138.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen