Samstag, 27. Juni 2015

Swing auf der großen Leinwand…

…und zwar, ganz der Jahreszeit entsprechend, Open Air. Im Rahmen des am gestrigen Freitag gestarteten 33. Münchner Filmfests gibt es, abgesehen von einem vielseitigen Filmprogramm aus aller Welt vom ARRI Kino bis zum Filmmuseum, eine Open Air-Leinwand nur für den Swing im Innenhof des Gasteig. Bei Einbruch der Dunkelheit etwa gegen 22.00 Uhr sind dort noch bis 03. Juli täglich Spielfilme mit Bezug zu dieser Musik, ihren Protagonisten und ihrer Blütezeit zu sehen. Mit dabei: „Swing Kids“ von Thomas Carter und  „The Cotton Club“ von Francis Ford Coppola. Wie alle Filme des Filmfests im Original, teilweise mit Untertiteln. Mehr Infos unter: http://www.filmfest-muenchen.de/de/programm/filme/?q64=1238&cat=64#reihe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen