Samstag, 23. Mai 2015

KLANGfest im Münchner Gasteig

Am Samstag, den 23. Mai, geht das KLANGfest im Münchner Gasteig in die sechste Runde. Bei dem vom VUT Süd, dem süddeutschen Regionalverband des Verbandes der unabhängigen Musikunternehmen, veranstalteten Festival präsentieren 32 Bands aller Musikstile ihr aktuelles Repertoire, und das bei freiem Eintritt. Die Jazzfraktion wird unter anderem vertreten von Klarinettist Alexander von Hagke, Saxofonist Johannes Enders und Saxofon-Newcomer Jan Prax. Vor Ort präsentieren sich die VUT Süd-Mitgliedsfirmen zudem auch selbst und stehen für Fragen zu ihrer Arbeit zur Verfügung. Den Auftakt des Festivals macht um 13.00 Uhr eine Podiumsdiskussion in der Medienlounge zum Thema „Hat Musik einen Platz in der Stadt?“. Da kann man nur sagen: Das ist doch sehr zu hoffen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen