Samstag, 18. Oktober 2014

European Jazz made in Turkey – Musikalische Finissage mit “Turgermerica”



Für vier Tage stellte der Münchner Jazzclub Unterfahrt türkischen Jazz in den Mittelpunkt – und ganz wie es dem Wesen des Jazz entspricht mischten da auch gleich noch weitere Nationalitäten mit. Nach Ilhan Ersahin’s Wonderland um das schwedisch-türkische Multitalent Ilhan Ersahin, der unter anderem auch einen eigenen Jazzclub in New York betreibt, dem türkisch-deutschen Ensemble CazYapJazz aus München und dem in seiner Heimatstadt sehr erfolgreichen Kolektif Istanbul spielt heute die Formation Turgermerica das Abschlusskonzert der Reihe. Eine einmalige Chance für einen interessanten Livemusik-Abend mit türkischen Jazzmelodien, Grooves und Darbuka-Klängen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen