Mittwoch, 11. Juni 2014

Ein Jahr Livejazz in der Bar Reichenbach



In der Bar Reichenbach von Athanasios Menexes gab es am 10. Juni Grund zu feiern. Seitdem besteht die Livejazz-Reihe der jungen Münchner Saxofonistin Stephanie Lottermoser seit einem Jahr. Was mit Einzelveranstaltungen anfing, hat sich inzwischen zu zwei Live-Auftritten in der Woche, jeweils am Dienstag und Mittwoch, entwickelt. Etwa 30 Musiker spielen in wechselnden Triobesetzungen, darunter Lottermoser selbst und ihre Quartett-Kollegen Kevin Welch, Peter Cudek und Magnus Dauner.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen