Montag, 3. Februar 2014

Neu: Reden oder Tabletten Schlucken – Was tun bei Depression?



Ein kleiner Buchbeitrag zur Behandlung von Depressionen, erschienen als Taschenbuch und E-Book:

Klappentext:
Viele Menschen sind von depressiven Episoden oder chronischen Depressionen betroffen. Die naheliegendsten Fragen liegen auf der Hand: Was hilft? Nehmen Betroffene am besten Antidepressiva? Ist es sinnvoll, mit einer Therapeutin oder einem Therapeuten zu reden? Ist es gut, beides zu kombinieren, oder sollte man eine ganz andere Methode einsetzen? Was sollte man selbst für die eigene Gesundheit tun? Mit diesen Fragen befasst sich der Artikel auf der Grundlage des aktuellen Wissens über Depressionen. Zu Wort kommen ein Psychiater, eine Psychotherapeutin und ein Endokrinologe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen